Mallorca
previous arrow
next arrow
Slider

Mallorca – Buchen Sie Ihren Traumurlaub

Mallorca, die spanische Insel im Mittelmeer ist die größte der Baleareninseln neben Formentera, Ibiza, Menorca, Cabrera uvm.
Aufgeteilt ist die Insel in verschiedene Regionen bzw. Landschaften, das wären Palma oder Ciutat de Mallorca, Pla de Mallorca, Serra de Tramuntana, Raiguer, Migjorn und Llevant. Wunderschöne Strände und ehrwürdige Fincas laden Gross und Klein, Alt und Jung zum Traumurlaub ein.

Strand auf Mallorca

Strand auf Mallorca
Strand auf Mallorca

Strände auf Mallorca

Die Baleareninsel zieht nicht nur die Aktivurlauber an, sondern auch die Urlauber, die einfach nur in der Sonne an einem der herrlichen Strände oder in Buchten liegen wollen, entspannen und vielleicht noch im warmen Mittelmeer planschen und schwimmen wollen.

Bekannte Strände und Buchten

Berühmte und wunderschöne Strände und Buchten finden Sie  zum Beispiel in Can Picafort, Son Moll, Es Trenc, Playa de Palma, Font de Sa Cala, Cala Millor, Paguera, Puerto de Soller etc.

Kathedrale La Seu

Kathedrale La Seu
Kathedrale La Seu

Sehenswürdigkeiten auf Mallorca

Mallorca hat natürlich auch einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten, die einen Urlaub hier noch attraktiver machen. So empfiehlt sich auf jeden Fall der Besuch der Stadt Soller. Dort fährt u.a. der Rote Blitz – die historische Schmalspureisenbahn – von Soller nach Palma. In Palma ist die Kathedrale La Seu u.a. das absolute Highlight wie auch die Altstadt und das Castell de Bellver etc. Aufregend ist auch ein Besuch das Höhlensystem Cuevas del Drach. Schön sind auch Cap Formentor, das Kloster Luc, die historische Talayot-Siedlung bei Arta, die Ruinen von Pollentia uvm.

Booking.com

Flug nach Mallorca

Die wohl einfachste Möglichkeit nach Mallorca zu kommen ist der Flug.
Von Deutschland aus beträgt die Flugzeit circa 2 Stunden, es ist somit die schnellste und bequemste Art nach Mallorca reisen. Der Flughafen Palma der Mallorca, oder auch Aeropuerto de Son San Juan, wie er auf Spanisch heißt, ist der dritt größte Flughafen Spaniens. Er befindet sich im Süden der Insel, ganz in der Nähe der Hauptstadt Palma.


Booking.com

Da Mallorca zu einem der beliebtesten Urlaubszielen überhaupt geworden ist und eindeutig zu einem der schönsten Orte der Balearen im Mittelmeer gehört, hat der Flughafen Palma de Mallorca jährlich über 22 Millionen Fluggäste. Die Flüge können bereits besonders günstig gebucht werden, vor allem ist hierbei auf die Frühbucherrabatte aber auch auf die Last minute Angebote zu achten. Einige der beliebtesten Fluggesellschaften sind Airberlin, TUIfly, Condor, EasyJet oder auch Germanwings.

Oftmals ist es günstiger den Flug ohne Hotel zu buchen und sich vor Ort direkt nach einer geeigneten Bleibe umzusehen. Jedoch sollte man sich bereits vor dem Buchen danach erkundigen und gegebenenfalls die Testberichte anderer Urlauber lesen. Es lässt sich aber sagen, dass es keine schönere Art zu reisen gibt, als das Fliegen.


Booking.com

Nach Mallorca mit der Fähre

Fähre MallorcaFür gewöhnlich erreicht man das beliebte Urlaubsziel Mallorca per Flugzeug. Alternativ dazu ist jedoch auch die Anreise per Fähre möglich, was viele überhaupt nicht wissen. Die Vorteile dabei sind überzeugend: nicht nur, dass Menschen mit Flugangst auf diese Weise das Mittelmeer überqueren können, auch ganz individuelle Trips sind so planbar. Vom spanischen Festland aus setzen mehrmals täglich Fähren und die schnelleren Katamarane nach Palma oder Alcudia über. Wer frisch und ausgeruht ankommen möchte, kann eine Übernachtung buchen. Aus Valencia, Denia oder Barcelona kommend, erhebt sich nach vier bis neun Stunden die Küste Mallorcas am Horizont.

Aber auch von den benachbarten Balearischen Inseln Menorca und Ibiza aus ist eine Überfahrt möglich und eine schöne Gelegenheit, die Inselgruppe intensiver kennen zu lernen; ideal auch für Tagesausflüge. Expeditionen mit dem eigenen Auto oder Wohnmobil, Motorrad oder Fahrrad bieten sich geradezu an. Wer nicht nur in einem Ort bleiben und unabhängig von einer Reisegruppe sein möchte, ist somit stets mobil.

Gerade zur Hauptsaison im Sommer empfiehlt es sich, Tickets für die Fährverbindungen rechtzeitig zu buchen. Die Preise variieren je nach Anbieter und Strecke, etwas teurer sind im Allgemeinen die schnelleren Katamarane.

Mallorca Fazit

Mallorca ist eine bezaubernde Insel, die man unbedingt besuchen sollte. Sommers wie Winters findet man hier Entspannung und Erholung. Aktivurlauber, die wandern, klettern, mountainbiken, segeln, wandernsurfen, golfen etc. wollen, sind hier genau so gut aufgehoben, wie Strandurlauber mit dem Wunsch nach einem mehr oder weniger intensiven Nachtleben oder Naturliebhaber, die sich eine gemütliche Finca im Landesinnern suchen um im Land herum zu reisen und die Landschaft genießen wollen. Genießen sollte der Urlauber auf jeden Fall auch den guten spanischen Wein und das leckere Essen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen